Per aspera ad astra – Disarstar songtexte

Per aspera ad astra – Disarstar songtexte

Songtexte Disarstar – Per aspera ad astra

Yeahhh
Mein Onkel sagt es mir umsonst, die Sonne strahlt
Mohammed, du hast nie gelernt, wie man in sich Balance bewahrt
Dein Vater war kein Vater aus dem Bilderbuch
Doch alles is’ okay
Und es ist mein Problem, wenn ich dafür den Sinn nich’ such’
Er sagt mir, ich soll aufrecht geh’n
Und dann bleibt auch dein Traum besteh’n
.. persönlich sollte diesen Namen für dich auserwähl’n
Drum trage ihn mit Würde
Wie der Beste im Entscheidung treffen, Menschen richtig einzuschätzen
Lag das nich’ in dei’m Ermess’nach
Yeah, suchtest öfter Gutes, wo nix Gutes war
In Menschen, die’s nich’ wert war’n
.. Bruder hier, Bruder da, du hast es oft zu spät gemerkt
Dir selber oft den Weg versperrt
Dein Leben nich’ mehr lebenswert mit Depressivität im Herz
Yeah, dein Schicksal steht geschrieben, doch du kannst bestimm’
Hör tief in dich hinein, denn vielleicht zieht es dich woanders hin, du
Konntest dir vergeben, doch vergessen nie
Wenn du dich selbst nich’ respektierst verlässt dich deine Energie
Du kannst nur die Bremse zieh’n und Gott vertrau’n, in was du bist
Und dann kann dich auch nix beschwer’n
Yeah, außer wenn du das vergisst
Yeah und es ist nie zu spät für diesen Weg
Bis jeder deiner Tränen sich in Siegessträhnen niederschlägt (yeah)
Denk’ daran, ja, viele haben in ihrem Leben viel erlebt
Drum halte fest, ich will dich nich’ verlieren seh’n
Mein Lieber, geh versuri-lyrics.info
Mein Onkel sagt, es kommt, wie’s kommen soll
Per aspera ad astra
Familie über allem
Merci ..

Per aspera ad astra
Von der Wiege bis ins Grab
Ey, vom ersten bis zum allerletzten Tag
Per aspera ad astra
Immer weiter geradeaus
Auf der Suche nach den Wegen hier raus
Per aspera ad astra
Und mein Onkel sagt: “Ich glaub’ an dich
Hab’ nur Vertrau’n in dich.”
Per aspera ad astra
Per aspera ad astra.

Mein Onkelt sagt, Gerrit, du erinnerst mich an den jungen Werther
Nicht erst seit gestern, damals warst du nicht unbeschwerter
Du musst fragen und herausfinden, wofür du lebst
Viele Bücher lesen und bereit sein, wenn ‘ne Tür aufgeht (ja)
Immer versuchen nur das Beste aus dir selbst zu machen
Der schwere Kopf gehört zu dir
Nein, er ist nicht aus der Welt zu schaffen
Doch du kannst lernen, damit umzugeh’n
Dich nich’ umzudreh’n
Wenn Vergangenheit ruft, nicht nach unten seh’n
Und die Balance halten, Contenance bewahren
Manchmal musst du Atlas sein und auf dei’n Schultern Tonnen tragen
Schweren Herzens baden geh’n (ja)
Im Stillen Tage zähl’n
Manchmal kann man Resulte erst nach ein paar Jahren seh’n
Nur immer gerade steh’n und dich nicht verbiegen für ‘ne Welt
Die denen, die das wollen, auch auf Knien nicht gefällt
Finde Liebe, find’ dich selbst
Denn nur dann kannst du sie weitergeben
Und dafür um den heißen Brei zu reden hat man keine Zeit im Leben
Sag’ nicht, dass ich’s besser mach’
Doch ich würd’s besser machen, wenn ich wieder in deinem Alter wär’
Du hast nur eine Chance, keine mehr
Zurück zum Staat geh’n is’ nich’ drin
Denn mit den Jahr’n werden die Beine schwer
Und was er sagt bedeutet viel für mich
Weil er neben mir der einzige Künstler in der Familie is’
Und er sagt: Per aspera ad astra heißt: ‘Mit Schmerz ist der Weg zu den Sternen gepflastert.’

Per aspera ad astra
Von der Wiege bis ins Grab
Ey, vom ersten bis zum allerletzten Tag
Per aspera ad astra
Immer weiter geradeaus
Auf der Suche nach den Wegen hier raus
Per aspera ad astra
Und mein Onkel sagt: “Ich glaub’ in dich
Hab’ nur Vertrau’n an dich.”
Per aspera ad astra
Per aspera ad astraaa.
Disarstar songtexte
Video astra

LEAVE A COMMENT

0 comment