METRICKZ – Stadt Ohne Skyline (Raw EP)

METRICKZ – Stadt Ohne Skyline (Raw EP)

[Hook] (2x)
Und ich laufe durch die Slums dieser Eiszeit
Ich kam aus dem Nichts, ohne Sunset und Nightlife
Meine Gegend fourty-nine und ich bleib’, bleib’
Immer noch der Junge aus der Stadt ohne Skyline

[Part 1]
In jeder Nacht, in der ich wach bin und nicht schlafen kann
Schreib’ ich paar Reime, so hat praktisch alles angefangen
Ich saß alleine da, fanatisch im Gedankengang
Und aus der Armut wurd’ ein Traum wie durch ein Anagramm
Mann, dass ich Indie bin, verwechseln sie mit Schwäche
Weil ich mich niemals verbiege und mit Rappern nicht connecte
„Keine Liebe für die Faker“, ist im Endeffekt die Message
Und du kriegst immer noch kein Feature, weil du wack bist
Weißt du noch „Weil sie uns lieben“ auf CD?
Das allererste Mal ’nen lila Schein im Portemonnaie
Zu der Zeit wusste keiner, was da eigentlich noch geht
Ultravio, Kamikaze, Mann, dein Neid ist schon okay, yeah
Auf meinem Weg hab’ ich die Aussicht von nem Jetpilot
Doch unterschreibe keine Klauseln in dei’m Chefbüro
Denn was ich mach’, geht automatisch durch die Decke, Bro
Sneaker sind so weiß wie das Haus von einem Eskimo

[Hook] (2x)
Und ich laufe durch die Slums dieser Eiszeit
Ich kam aus dem Nichts, ohne Sunset und Nightlife
Meine Gegend fourty-nine und ich bleib’, bleib’
Immer noch der Junge aus der Stadt ohne Skyline

[Part 2]
Ich kaufte mir mein erstes Mikrofon auf Raten
Und heute fragen mich die Wichser, wie wir uns vermarkten
Denn damals dachte wirklich niemand, dass wir charten
Jetzt hab’ ich ein Domizil mit einem riesengroßen Garten
Den schwarzen Beamer in der Tiefgarage parken
Mann, ich reise von Berlin über Paris nach Kopenhagen
Zum nächsten Meeting und kann wieder mal nicht schlafen
Vierzigtausend Euro Netto für ein Video in den Staaten
Man könnte sagen die Erfolge sprechen Bände
Denn wenn ich wollte, wär’ ich wie mein Vater schon in Rente
Ich brauch’ kein Deal und keine goldverzierten Wände
Mein Leben anthrazit ohne die farbigen Akzente
So viele Rapper schmier’n mir Honig um das Maul
Timberwolf-Teppich vor der Wohnzimmercouch
Kripo observiert und nimmt Phantombilder auf
Doch wir knipsen deine Lichter mit ’ner Schrotflinte aus, yeah!

[Hook] (2x)
Und ich laufe durch die Slums dieser Eiszeit
Ich kam aus dem Nichts, ohne Sunset und Nightlife
Meine Gegend fourty-nine und ich bleib’, bleib’
Immer noch der Junge aus der Stadt ohne Skyline

[Outro]
Immer-immer-immer noch der Junge aus der Stadt ohne Skyline
A-a-a-a-a-a-a-a-a-a-aus der Armut wird ein Traum wie durch ein Anagramm
I-i-i-i-i-i-i-i-i immer noch der Junge aus der Stadt ohne Skyline
A-a-a-a-a-a-a-a-a-a-aus der Armut wird ein Traum wie durch ein Anagramm

LEAVE A COMMENT

0 comment