Gestort Aber Geil – Haus Voller Scherben (#Zwei Album)

Gestort Aber Geil – Haus Voller Scherben (#Zwei Album)

[Strophe 1]
In deinem Haus voller Scherben
Lauf’ ich mir die Füße wund
Du streust Salz auf deine Erde
Und ziehst Mauern um dich rum
Du hast viele Geschichten
Sie erzählen sich von selbst
Hast sie verstaut in kleinen Kisten
Und jedes Zimmer vollgestellt

[Refrain]
Lass die Sonne in dein Haus voller Scherben
Bevor du dich darin verlierst
Dann wirst du sehen, dass ein Haus voller Scherben
Millionen Farben reflektiert

[Post-Refrain/Drop]

[Strophe 2]
Du hast viele Gesichter
Sie erklären mir die Welt
Doch wenn du ehrlich bist, zerbrichst du
In dem, was dich zusammenhält
Deine Augen sind leer und
Deine Hände voller Staub
Du weißt, dass du so viel mehr bist
Und die Dunkelheit nicht brauchst

[Refrain]
Lass die Sonne in dein Haus voller Scherben
Bevor du dich darin verlierst
Dann wirst du sehen, dass ein Haus voller Scherben
Millionen Farben reflektiert
Lass die Sonne in dein Haus voller Scherben
Bevor du dich darin verlierst
Dann wirst du sehen, dass ein Haus voller Scherben
Millionen Farben reflektiert

[Post-Refrain/Drop]

LEAVE A COMMENT

0 comment